Farben der Sinne – Gelebte Rituale in Tibet
Buch und DVD 
Colours of the Senses – Living Rituals in Tibet


 
Pressemitteilung, September 2003

Buch und DVD 
Farben der Sinne – Gelebte Rituale in Tibet
Colours of the Senses – Living Rituals in Tibet
 

Text: Uwe Bräutigam 
(Tibetologe und Yogalehrer)
Filme/Fotos: Alexander Ribowski,
64 Seiten, 37 farbige Abbildungen
Format 13,7x18,7 cm 
DVD mit 2,5 Std. Film, PAL,

In der Reihe TIBET EDITION ist das Buch mit DVD „Farben der Sinne - Gelebte Rituale in Tibet” erschienen.
Während in unserer westlichen Kultur die Bedeutung von Ritualen immer mehr abnimmt, sind diese Traditionen in Tibet noch sehr lebendig. Hier ist der tantrische Buddhismus mit seinem Reichtum an Ritualen allgegenwärtig. Die geheimnisvoll anmutenden Rituale - voller Farbigkeit und sinnlicher Erfahrungen - sind für die Tibeter alltägliche Handlungen und selbstverständliche Bestandteile des Lebens. Diese Rituale zu zeigen, ihre Bedeutung zu erläutern und ihren praktischen Nutzen zu verdeutlichen ist die Absicht der Autoren Uwe Bräutigam und Alexander Ribowski.
Aussergewöhnlich ist, dass dem Buch eine DVD mit 2,5 Stunden original Filmaufnahmen aus Tibet beiliegt. Buch und DVD bilden eine Einheit. Die Texte und detaillierten Erläuterungen zum Film stammen von dem Tibetologen und Yogalehrer Uwe Bräutigam. Im Buch beschreibt er zunächst die Elemente, die allen tibetischen Ritualen zugrunde liegen und er berichtet über den Gottheiten-Yoga und die vier Arten von Feuerritualen. Außerdem erklärt er die Symbolik der fünf Tathagata-Buddhas und geht auf die unterschiedlichen Attribute der einzelnen Gottheiten ein, denen z.B. Elemente, Farben und Sinnesfähigkeiten sowie Tugenden und Geistesgifte zugeordnet sind. Unser ganzes Universum wird im tibetischen Buddhismus als Erscheinungsform dieser fünf Buddhas gesehen.
Basierend auf dieser Symbolik präsentiert die DVD ein breites Spektrum von Zeremonien und Ritualen aus den Klöstern und dem Alltagsleben. Der Ablauf der Ritualhandlungen wird genau erklärt. So wird z.B. beschrieben, welche Symbolik sich hinter jeder Bewegung einer Niederwerfung verbirgt oder welche Bedeutung eine Schädelschale während eines Opferrituals einnimmt. Die faszinierenden Filmaufnahmen vermitteln eine unvergleichliche Atmosphäre und geben einen Eindruck von der spirituellen Haltung der Tibeter. Zugleich sind die Filme eine wichtige Dokumentation einer gefährdeten Kultur.
Die Filme zeigen: Pujas/Feuerpuja, Disputation, Meditation, Opfer- und Reinigungsrituale, Chöd-Ritual, Ritualmusik, Alltagsrituale wie der Gebrauch von Gebetsmühlen und Niederwerfungen, Tibetische Oper u.v.a.

Die Filme wurden von dem erfahrenen Tibetreisenden Alexander Ribowski gedreht. Der Kameramann reiste ohne Filmteam. Durch seine einfühlsame Vorgehensweise und die Verwendung einer unauffälligen Digitalkamera gab es kaum Fremdeinflüsse, die die Ritualhandlungen hätten verfälschen können. So entstanden sehr authentische Filmaufnahmen. Viele Stunden hat Alexander Ribowski den Ritualen beigewohnt und diese mit Foto und Film dokumentiert. Alle Filme können auf der DVD auch ohne Sprechertext im Originalton angewählt werden. So kann der Betrachter den Ablauf der Rituale und die meditative Stimmung unmittelbar erleben.
Ein umfangreiches Glossar mit allen Namen und Fachbegriffen aus Buch und DVD rundet das Werk ab.

Herausgeber ist der YARLUNG Verlag, der mit der Reihe TIBET EDITION seinen Schwerpunkt auf das Thema Tibet und Buddhismus gelegt hat - speziell in Verbindung mit neuen Medien. 

Zuvor erschienen ist die CD-ROM „Tibet - Natur, Kultur, Religion - Ein multimediales Abenteuer”, die umfassend über Tibet informiert. Weiterhin gibt der Verlag jedes Jahr Tibet-Kalender mit Motiven von Olaf Schubert heraus.

Bibliographische Daten:
Farben der Sinne - Gelebte Rituale in Tibet
Colours of the Senses - Living Rituals in Tibet
Text: Uwe Bräutigam (Tibetologe und Yogalehrer), Filme/Fotos: Alexander Ribowski,
64 Seiten, 37 farbige Abbildungen, Format 13,7x18,7 cm, DVD mit 2,5 Std. Film, PAL,
Buch und DVD in Deutsch und Englisch, die Filme können auch ohne Sprecher im Originalton angewählt werden,
VK 29,90 EUR, ISBN 3-9807396-6-X
  
Direktbestellung gegen Rechnung beim Verlag:
Yarlung Verlag / Tibet Edition
Nernststr. 44, 47805 Krefeld
Tel. 02151-331630 Fax 331631
www.tibet-edition.de

oder über


 

Bestellen bei

 
 
 
 


 
 

 


 
 
 
 

- DISCLAIMER -
Mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Für alle Links gilt: Ich möchte ausdrücklich betonen, daß ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage.